Die Wissenschaft der Epigenetik revolutioniert seit Jahren unser Verständnis der Gene. Lange Zeit galten unsere Gene als feste Größe und unser „Schicksal“, welches wir nicht aktiv beeinflussen können.
Heute wissen wir, dass ein höchst dynamischer Austausch zwischen unserer DNA und unserer Umwelt stattfindet. Die gute Nachricht: Wir können aktiv einen Beitrag für unsere körperliche und psychische Gesundheit leisten.

Die Wissenschaft hat die lang gehegte Vorstellung, dass die uns vererbten Gene unveränderbar sind, gekippt.
Die Epigenetik zeigt, dass selbst subtile Umweltveränderungen Zugriff auf unser Erbgut haben und so die Entstehung von Krankheiten oder die Veränderung von Persönlichkeitsmerkmalen epigenetisch beeinflusst werden.

Inhalt

  • Epigenetik als wissenschaftliches Fundament
  • Psycho-Epigenetik
  • Sozio-Epigenetik: Das richtige soziale Umfeld/Communitybildung
  • Nutri-Epigenetik: Der Einfluss von Ernährung auf unsere Genaktivität
  • Transgenerationale-Epigenetik: Genaktivität ist veränderbar
  • praktische Tools und Anwendungen: Achtsamkeit, Atmung, Meditation
  • fundiertes medizinisches Wissen über Vitamin D und Schlaf
  • Wissen über Zellmembran-, Mitochondrientherapie Naturstoffe/Mineralien
  • Preis.:  2750,00€ zzgl. MWSt

Sichern Sie sich einen unserer nächsten Termine

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

MODUL 1

SKILLSTRAINING UND GRUNDHALTUNGEN EINES
EPIGENETIKCOACHES
ANALYSE UND VERÄNDERUNG DER EIGENEN BLOCKADEN
UND GLAUBENSSÄTZE
MEDITATIONSTECHNIKEN
GRUNDLAGEN DER GENETIK

MODUL 2 – EPIGENETIK UND ZELLBIOLOGIE

GRUNDLAGEN DER EPIGENETIK UND ZELLBIOLOGIE
GRUNDLAGEN DES EINZELNUKLEOTID-POLYMORPHISMUS
(SNP): THEORIE, EINZELNE SNPS, FOLGEN(*)

MODUL 3 – PSYCHO-EPIGENETIK

GRUNDLAGEN DER PSYCHO-EPIGENETIK
STUDIEN, EIGENANALYSE, WISSENSVERMITTLUNG

MODUL 4 – PSYCHO-EPIGENETIK

PRAKTISCHE ANWENDUNG UND ÜBUNGEN
PRAKTISCHES WISSEN FÜR DIE ARBEIT MIT DEM KLIENTEN

MODUL 5 – TRANSGENERATIONALE EPIGENTIK

GRUNDLAGEN DER TRANSGENERATIONALEN EPIGENETIK
STUDIEN, EIGENANALYSE, PRAKTISCHE ANWENDUNG
PRAXISWISSEN FÜR DIE ARBEIT MIT DEM KLIENTEN

MODUL 6 – NUTRI-EPIGENETIK

GRUNDLAGEN DER NUTRI-EPIGENETIK
STUDIEN, EIGENANALYSE, PRAKTISCHE ANWENDUNG
UMSTELLUNG DER EIGENEN GEWOHNHEITEN
ANWENDUNG VON NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTELN

MODUL 7 – NUTRI-EPIGENETIK

PRAXISWISSEN FÜR DIE ARBEIT MIT DEM KLIENTEN
METHYLSPENDER UND NUKLEOTIDE

MODUL 8 – SOZIO-EPIGENETIK & PHYSIO-EPIGENETIK

GRUNDLAGEN DER SOZIO-EPIGENETIK
GRUNDLAGEN DER PHYSIO-EPIGENETIK
STUDIEN, EIGENANALYSE, PRAKTISCHE ANWENDUNG
PRAXISWISSEN FÜR DIE ARBEIT MIT DEN KLIENTEN

MODUL 9 – SCHLAF

GRUNDLAGEN, PRAKTISCHE HACKS, STUDIEN
ANWENDUNG VON NATURSTOFFEN, VITAMINEN UND
MINERALIEN (*)
THERAPIEPLÄNE FÜR KLIENTEN

MODUL 10 -VITAMIN D

GRUNDLAGEN, PRAKTISCHE HACKS, STUDIEN
ANWENDUNG VON NATURSTOFFEN, VITAMINEN UND
MINERALIEN,
NEUESTE KENNTNISSE DES VITAMIN D KREISLAUFS
THERAPIEPLÄNE FÜR KLIENTEN

MODUL 11 – MITOCHONDRIEN

GRUNDLAGEN, PRAKTISCHE HACKS, STUDIEN
ANWENDUNG VON NATURSTOFFEN, VITAMINEN UND
MINERALIEN
THERAPIEPLÄNE FÜR KLIENTEN

MODUL 12 – ENTGIFTUNG & UMWELTMEDIZIN

GRUNDLAGEN, PRAKTISCHE HACKS, STUDIEN
ANWENDUNG VON NATURSTOFFEN, VITAMINEN UND
MINERALIEN
THERAPIEPLÄNE FÜR KLIENTEN

MODUL 13 – SCHRIFTLICHE ONLINE PRÜFUNG

(*)Wir arbeiten nur mit qualitativ besonders hochwertigen Nähr-&Pflanzenstoffprodukten und durch
eine Kooperation mit der deutschen Gesellschaft für Naturstoffmedizin und Epigenetik ist die Aktualität
unseres Wissens immer gewährleistet.